Strickmützen bei Volle Kanne…

Ach war ich heute aufgeregt… Morgen um halb 6 aufgestanden, und um halb 8 habe ich schon brav in der ZDF Redaktion auf die “Aktion stricken” gewartet. Nervös, selbstverständlich….:-) So nervös, daß ich nur ein kleines Bildchen in dem Warteraum gemacht habe (mit Strickzeug, wie sonst) und dann gings schon los. Probe, Make up, Live Sendung (die ganz und gar nicht der Probe entsprach und einfach spontann war:-)

Geplant waren 6 Minuten und diese waren auch sooooooo schnell vorbei:-)

Die Sendung ist in den nächsten Tagen in der ZDF Mediathek zu sehen

http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/1507178/Kuschelige-Wintermuetzen-stricken–#/beitrag/video/1507178/Kuschelige-Wintermuetzen-stricken

Die Mütze, die dort gestrickt wird ist Bobeek – Originalmaterial ist Riva von Debbie Bliss – 2 Knäuel braucht man…

Selbstverständlich kann man aber auch andere Garne nehmen – eine kleine Auswahl findet man bei Ravelry.

Viel Spaß beim Nachstricken!

Comments
11 Responses to “Strickmützen bei Volle Kanne…”
  1. anabel71 sagt:

    Ja, da habe ich nicht schlecht gestaunt… bei mir klingelte das Telefon, meine Mutter sagt: “schalt mal aufs ZWEITE, da stricken die eine Mütze und DIE will ich haben!”
    Ich, folgsame Tochter, schalte sofort den Fernseher ein: “heeeee, das ist ja Daniela Johannsenova, die kenn ich!”
    Jetzt war meine Mutter baff ;)

    Hat man NULL gemerkt, dass du nervös warst…. und ich darf jetzt ein Mützlein stricken.
    War echt toll!

    LG anabel

  2. anabel71 sagt:

    Nochmal ich… die Garnstärke für diese Mütze ist dann zwischen 4,5 und 7?
    Oder wie dick war das von euch verwendete Garn? (Ha, Weihnachten fürs Mütterlein ist gerettet) :)

    LG anabel

  3. Yvonne sagt:

    Hi Daniela,
    toller Beitrag!!! Nervosität war Dir kein bischen anzumerken. Im Gegenteil: Du hast das souverän gemeistert, den Strickkurs in 4-6 Minuten rüberzubringen. Wer dabei gehetzt wirkte war die Moderatorin. Du warst die Ruhe in Person. Zumindest kommt das so rüber.
    Wirklich klasse.
    Herzliche Grüße
    Yvonne aus Bonn

    • Daniela-Maschenkunst sagt:

      oh danke:-) Ich fand die Moderatorin genial! Ich habe denke ich zu viel mit den Händen rumgehampelt, das muß ich noch üben – etwas stiller zu sein. Oder ständig Strickzeug in den Händen zu halten:-)))

  4. Michaela sagt:

    Schön!!!
    Leider konnte ich Dich heute nicht “Live”sehen,aber dank der Technik habe ich nichts verpasst. Klasse gemacht! Ich bewundere,dass du so ruhig bleiben könntest!
    Ich würde vor Angst sterben oder die Nadeln ruinieren.

    So was nenne ich Strickoffensive!Klasse!!!

    Liebe Grüße und bis bald!
    Michaela

  5. Jutta Berger sagt:

    Ich fand diesen Beitrag in “Volle Kanne” ganz toll!! Einzig die Kameraführung war nicht so gelungen. Die Kamera hätte hinter Ihnen stehen müssen, als sie gezeigt haben, wie man eine Masche “zunimmt”, das war etwas ungeschickt. Das war aber nicht ihr Fehler, ich fand sie toll. In der Anleitung bei “Volle Kanne” war leider nicht angegeben welche Wolle und wieviel man braucht:-(, aber zum Glück gibt es ja das “Netz” in dem ich einfach mal “maschenkunst” (stand ja unter dem Bildchen) eingegeben habe und hier habe ich ja alles gefunden!!!

    Herzliche Grüße Jutta

    • Daniela-Maschenkunst sagt:

      Liebe Jutta,
      vielen Dank für die netten Worte. Es war eine Premiere für uns alle – wir werden bestimmt mit der Zeit besser:-)
      Da ZDF keine “Werbung” machen darf, wurde das Garn einfach weggelassen. Aber wie Sie schon geschrieben haben – wofür hat man den Internet?:-)))
      Schöne Grüße aus Köln
      Daniela

  6. Claudia sagt:

    Hallo Daniela,
    wow dieser Beitrag war wirklicht toll,so natürlich und ganz und gar nicht angespannt. Ich habe dabei sogare wieder mal was dazu gelernt,nämlich das Maschen aufnehmen,ich macht das ein bisschen anders,werde aber diese Variante mal ausprobieren.

    Schöne Grüsse aus Lugano
    Claudia

Trackbacks
Check out what others are saying...
  1. [...] Accessoire das den Look komplettiert. In der Damenmode ist das Modell der Baskenmütze beliebt. Der französische Charakter dieser Mütze, kombiniert mit raffinierten Strickmustern, umspielt die Gesichtsform und das Haar auf feminine [...]



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: