Zarte Versuchung aus Seide und Mohair

Genau das ist das Dreieckstuch „Lestrona“. Ein traumhaftes Modell von Monika Eckert aus dem Buch Lace Stricken für Einsteiger.

Die Anleitung gibt es von Topp sogar gratis im Web als KAL (=Knit along = Strick mit…).

Mein Tuch habe ich aus einem Strang Silk Rhapsody light von Artyarns angefertigt. Das ist ein traumhaftes Mohair-Seide Gemisch mit einem hauchdünnem Glitzerfaden. Das Glitzer ist so fein, daß man es an der Haut gar nicht spürt – es kratzt also nichts. Da der Strang 80g wiegt, ist nach dem Stricken noch ziemlich viel übrich geblieben.  Und dabei habe ich statt einer normalen Häkelkante das Ende abgehäkelt. Und das mit falschen Mäusezähnchen. Mit einer großen Häkelnadel habe ich immer in 3 Maschen 3 feste Maschen gehäkelt und dann habe ich 3 Luftmaschen gemacht. Dann wieder 3 feste Maschen, 3 Luftmaschen usw. bis alle Maschen verarbeitet worden sind. Dadurch ist der untere Rand schön locker und elastisch.

Dank dem hohen Seidenanteil kommt nach einem leichten Dämpfen das Muster traumhaft raus und bleibt auch schön offen. Ein Traum also! Aber sieht selbst…

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Comments
One Response to “Zarte Versuchung aus Seide und Mohair”
  1. Yvonne sagt:

    Wie soll ich denn jemals fertig werden, wenn Du immer wieder so wunderschöne neue Sachen zeigst *seufz* Ehrlich, meine to-do-Liste wird imemr länger 😉
    Das ist doch ein Traum von einem Tuch. Ich habe das Buch schon und werde es jetzt mit Sicherheit stricken. Und die Wolle von Dir habe ich auch, wenn auch ohne Glitzer. Die gibt es ja von Artyarns auch 🙂 und ich liebe sie, wie Du ja weißt.

    Danke, liebe Daniela!

    Dir und Deinem Team wünsche ich erfolgreiches, gesundes und glückliches neues Jahr.
    Lieb

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: