Rosinka – fragt mich nicht, wie ich auf diesen Namen kam…

aber plötzlich war er da. Der Rosinka Schal aus Mohair Splash habe ich schon seit 2 Jahren fertig. Jetzt kommt die pinke Schwester dazu – diesmal aus Silk Rhapsody Glitter Light. Nur 1 Strang reicht für ein wunderschön großen Schal. Gestrickt wird mit großen Nadeln – 6 oder 7 mm.

Und jetzt die Fakten, danach die Bilder:

Design: Daniela Johannsenova

Anleitung: Rosinka

Material: Mohair Splash (weiß rose),   Silk Rhapsody Glitter light (pink) beides von Artyarns

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Comments
One Response to “Rosinka – fragt mich nicht, wie ich auf diesen Namen kam…”
Trackbacks
Check out what others are saying...
  1. […] Was ist überhaupt Rosinka? Na daß muß ich meinen Stammlesern nicht erklären, daß habe ich schon versucht  in diesem Beitrag… […]



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: