Eine fischige Angelegenheit / A fishy thing

Ich denke es ist klar wer als Muse für dieses Teil stand – ein Karpfen! Oder seht ihr in dem Muster nicht Fischschuppen? Ich schon. Ich fühle mich in dem Teilchen wie eine Meeresjungfrau, hihihi:-)

Spaß bei Seite. Ich finde dieses Modell von Marianne Isager sehr gelungen. Das Muster macht Spaß beim Stricken und es ist wieder für uns „kurvige“ Mädels sehr schmeichelnd:-)

Und jetzt die Fakten:

Muster: Karpen/The Carp aus dem Buch Japan – Nordisch stricken mit japanischen Inspirationen (Muster bekommt ihr bei uns beim Garnkauf gratis!)

Designer: Marianne Isager

Material: 3-4 Knäuel Bomuld (2) und 3-4 Knäuel Viscolin – beides von Isager

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Mehr Fische findet ihr bei Ravelry

Comments
One Response to “Eine fischige Angelegenheit / A fishy thing”
  1. Aud sagt:

    Sehr hübsch 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: