Gutscheine von Maschenkunst selber ausdrucken…

Maschenkunst

Das geht jetzt wirklich gaaaaanz einfach.

Drucken Sie das Foto mit dem Gutschein aus. Tragen Sie die gewünschte Summe ein.

Als Gutscheincode Tragen Sie Ihren Geburtsdatum und das aktuelle Datum (alles ohne Punkt und Koma – z.B. 119197523122011) ein.

Schicken Sie uns eine E-Mail mit diesem Gutscheincode, Ihrem Namen und der Summe an: info@maschenkunst.de, damit wir diesen Gutschein bei uns eintragen können.  Überweisen Sie die Gutscheinsumme an unser Konto (Sparkasse Neuss; IBAN: DE85 305500000093476638, BIC: WELADEDNXXX; Kontoinhaber: Daniela Johannsenova). Der Gutschein wird sofort nach dem Zahlungseingang freigeschaltet.

Viel Spaß beim Verschenken

wünschen

die Maschenkunst-Mädels

Ursprünglichen Post anzeigen

Comments
2 Responses to “Gutscheine von Maschenkunst selber ausdrucken…”
  1. Miau sagt:

    Richtiges Deutsch hat man/frau in der Maschenkunst wohl immer noch nicht gelernt!
    Schade!!!!

    • Daniela-Maschenkunst sagt:

      Liebe Miau,
      ich erkenne mich als schuldig – Sie haben Recht. Mein Deutsch ist nicht perfekt und nicht immer richtig. Ich wohne erst seit meinem 24sten Lebensjahr in Deutschland – Deutsch ist nicht meine Muttersprache und es war auch erst meine „Zweitsprache“ nach Englisch.
      Ich würde mir sehr wünschen „richtiges Deutsch“ zu sprechen. Aber wenn ich nur doof angepöbelt statt korrigiert werde, werde ich es leider wahrscheinlich nie lernen. Schade!!!
      Mit freundlichen Grüßen
      Daniela

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: