Der kleine Schneemann…

Ich mußte mich schon vor einigen Jahren auf Weihnachten ohne Schnee gewöhnen. Seitdem ich in NRW wohne (und das ist inzwischen fast die Hälfte meines Lebens), träume ich jedes Jahr von Weihnachten in meiner Heimat. Da ist es zwar nicht jedes Jahr am 24.12. weiß, aber die Wahrscheinlichkeit ist viel höher, daß man am Weihnachtstag Schneeschlacht veranstaltet. Und Schneemänner baut. Mit Nase aus Karotte und Knöpfen aus Kohle.

OK, ich gebe zu, ich habe keine Ahnung, wo ich heutzutage noch Kohle besorgen könnte. Im ehemaligen Kohlekeller hat sich Mama ein kuscheliges Nähzimmer eingerichtet und die Wärme bringt heutzutage die Gasheizung.

Aber egal. Ich träume weiter und mache inzwischen meine Schneemänner aus weicher Baumwolle:-) Und das geht so: (hier kannst Du die Anleitung als PDF runterladen…)

„ Kleiner Schneemann“

Design: Daniela Johannsenová

Schneemann, häkelanleitung

Material: 1 x Coral Mini in 310 white (weiß), 1 x Coral Mini in 316 red (rot), 1 x Coral Mini in 2147 Bright Green (grün) 1 x Coral Mini in 309 Light Yellow (gelb)

Häkelnadel: 3 mm   Stopfnadel, Füllwatte, 2 Perlen für Augen, 3 Perlen für Knöpfe, Nähfaden, Nähgarn Größe: etwa 8 cm hoch

KOPF

Arbeite mit weißem Garn. Häkle 3 Luftmaschen.

1. Runde: Häkle 11 Stäbchen in die erste Luftmasche. Schließe mit einer Kettmasche in die dritte Masche zum Kreis.

2. Runde: 1 Luftmasche, häkle jeweils 2 halbe Stäbchen in jede Masche der unteren Runde.

3. + 4. Runde: 1 Luftmasche, häkle 1 halbes Stäbchen in jede Masche der unteren Runde. Schließe mit einer Kettmasche zum Kreis.

5. Runde: 1 Luftmasche, (häkle 2 halbe Stäbchen zusammen) wiederhole bis zum Ende der Runde. Schließe mit einer Kettmasche zum Kreis. Stopfe den Kopf mit Füllwatte voll.

6. Runde: 1 Luftmasche, (häkle 2 halbe Stäbchen zusammen) wiederhole bis zum Ende der Runde. Schließe mit einer Kettmasche zum Kreis.

KÖRPER

1. Runde: 2 Luftmaschen, häkle 11 Stäbchen in die letzte Runde.  Schließe mit einer Kettmasche zum Kreis.

2. Runde: 1 Luftmasche, häkle jeweils 2 halbe Stäbchen in jede Masche der vorigen Runde. 

3. Runde: 1 Luftmasche, (häkle1 halbes Stäbchen, häkle jeweils 2 halbe Stäbchen in jede Masche der vorigen Runde) bis zum Ende der Runde wiederholen.  Schließe mit einer Kettmasche zum Kreis.

4. – 6. Runde: 1 Luftmasche, häkle 1 halbes Stäbchen in jede Masche der vorigen Runde.  Schließe mit einer Kettmasche zum Kreis.

7. Runde: 1 Luftmasche, (häkle 2 halbe Stäbchen zusammen) wiederhole bis zum Ende der Runde. Schließe mit einer Kettmasche zum Kreis.

Stopfe den Körper mit Füllwatte voll.

8. Runde: 1 Luftmasche, (häkle 2 halbe Stäbchen zusammen) wiederhole bis zum Ende der Runde. Schließe mit einer Kettmasche zum Kreis.

Stopfe eventuell den Körper mit Füllwatte nach.  Schneide den Faden nach 15 cm ab.  Nähe das Loch mit dem restlichen Garn zusammen und vernähe die Fäden.

Nähe 2 Perlen als Augen und 3 Perlen als Knöpfe laut Foto auf.  Sticke die Nase in gelb.

SCHAL

Arbeite mit rotem Garn. Häkle 50 Luftmaschen. Häkle jeweils 1 Stäbchen in jede Luftmasche.  Vernähe die Fäden.

MÜTZE

Arbeite mit grünem Garn.  Häkle 3 Luftmaschen.

1. Runde: Häkle 11 Stäbchen in die erste Luftmasche.  Schließe mit einer Kettmasche in die dritte Masche zum Kreis.

2. Runde: 1 Luftmasche, häkle jeweils 2 Stäbchen in jede Masche der vorigen Runde. 

3. + 4. Runde: 1 Luftmasche, häkle 1 halbes Stäbchen in jede Masche der vorigen Runde.  Schließe mit einer Kettmasche zum Kreis.

5. Runde: 1 Luftmasche, (häkle 2 halbe Stäbchen zusammen) wiederhole bis zum Ende der Runde. Schließe mit einer Kettmasche zum Kreis.

Schneide den Faden nach 20 cm ab.  Nähe die Mütze an den Kopf fest.  Vernähe den Faden.

AUFHÄNGUNG

Schneide einen 20 cm langen Faden in grün ab.  Ziehe den Faden durch die Mitte der Mütze und lege ihn zur Hälfte.  Mache 5 Knoten direkt an die Mütze.  Lasse ein Loch für die Aufhängung frei und verknote das Ende des Fadens.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: